Mehr als nur ein klassischer Lieferant

Den Auftrag zur Lieferung von Berylliumreflektoren für ESS (European Spallation Source) in Lund/Schweden konnte Tropag im Rahmen einer internationalen Ausschreibung gewinnen und die Reflektoren an das Forschungszentrum Jülich liefern. Dort wurden diese Bauteile in Form von massiven Berylliumscheiben mit Kühlkanälen weiter montiert und als zentrale Komponente für den Neutronenreflektor Anfang 2023 nach Schweden geliefert und Ende 2023 in die Anlage bei der ESS eingebaut. Sobald die ESS-Anlage in Betrieb geht, wird das Moderator-Reflektor-System eine entscheidende Rolle bei der Neutronenextraktion für wissenschaftliche Experimente spielen. https://europeanspallationsource.se/article/2023/11/30/target-wheel-and-moderator-have-been-installed. Ein weiteres Beispiel, dass Tropag nicht nur ein klassischer Lieferant und Händler von Industrierohstoffen ist, sondern darüber hinaus auch komplexe kundenspezifische Bauteile für Industrie und Forschung liefert.

03.06.2024

(Bild: PM, 2019)

Tropag Oscar H. Ritter Nachf. GmbH
Bundesstraße 4, 20146 Hamburg